SBV Erichshagen e.V.

 
 

Spiele vom Wochenende 11.-14.08.2016

Während die Altherren, 1. Frauen und 2. Herren am Wochenende Siege einfahren konnten, verloren die A-Jugend und die 1. Herren ihre Spiele.

Altherren: In der 1. Runde des Kreispokals musste die Truppe von Trainer Stephan Schaal bei der SG Hassel/Hämelhausen antreten. Für das erste Saisonspiel boten die Gäste eine gute Vorstellung und ging nach einer halben Stunde durch Marc Becker in Führung. Zwar gab es noch eine Abstimmungs und Passprobleme, dieses ist nach der langen Sommerpause aber kein Wunder. André Schumacher gelang in der 55. Spielminute nach einem abgefäschtem Schuss der Ausgleich. Beide Mannschaften hatten danach keine großen Torchancen mehr und so musste der Sieger im Elfmeterschießen ermittelt werden. Hier konnte widerum Marc Becker den entscheidenden Elfmeter zum Sieg verwandeln.

A-Jugend:Im ersten Spiel der Beirksliga hoffte man auf Seiten des SBV gleich einen Sieg einfahren zu können. Bereits früh konnte schoss Hendrik Meier die Gäste in front (5.). Die Heimelf kam nur schwer in die Partie und konnte sich nur selten vor dem gegnerischen Gehäuse blicken lassen. Hendrik Meier schoss nach einer halben Stunde das 0:2 für die Gäste. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Nach der pause hatte der SBV seine beste Phase konnte den Anschlußtreffer aber leider nicht erzielen. Till Ebeling sorgte nach 60 Minuten dann für die Entscheidung. Kurz vor Ende erhöhten Hendrik Meier (2) und Lennart Rabe das Ergebnis auf 0:6. Dieses Ergebnis ist ein bisschen zu hoch und die Mannschaft muss erstmal in der Bezirksliga ankommen.

1. Frauen:Mit einem Kantersieg startete die 1. FrauenMannschaft des SBV in die diesjährige Bezirksligasaison. Die Heimelf machte von Beginn an Druck und ging durch einen Doppelschlag von Clara Steinkampf und Linda Guse mit 2:0 in Führung (20., 22.). Kurz vor der Pause erzielten Linda Guse, Silke Oltmanns und Denise Lemke auf 5:0 und boten dabei eine blitzsaubere Leistung im ersten Spielabschnitt. Nach der Pause kamen die Gäste von der SG Hannover 74 besser ins Spiel und Carlotta Herschel erzielte den Anschlusstreffer nach einem schönen Freistoß. Innerhalb von 2 Minuten erhöhte Neuzugang durch zwei schnelle Tore auf 7:1. Wenig später kassierte der SBV noch einen weiteren Treffer durch Carlotta Herschel. Lena Bollmann und Simone Ohl (Eigentor) stellten dann den Endstand her. Ein Super Einstand in dieser Saison der durch einen weiteren Sieg im Bezirkspokal am Dienstag (19 Uhr) veredelt werden soll. Gegner ist Friesen Lembruch aus der eigenen Bezirksliga-Staffel.

2. Herren:  Unsere 2. Herren vom neuen Trainer Christian Kosak wollte den Kantersieg aus der Vorwoche mit einem Heimsieg veredeln. Bereits früh im ersten Spielabschnitt ging die Heimelf in Führung und konnte diese dann noch auf 2:0 ausbauen. Nach der sicheren Führung hatte man auf Seiten des SBV etwas Glück. Zweimal Pfosten innerhalb von 5 Sekunden retten noch das 2:0. Nach einem Platzverweis waren die Gäste nur noch zu zehnt. Die Diskussionen der Gäste mit dem Schiedsrichter verunsicherten diese aber nicht und sie drückten weiter auf den Anschlußtreffer. Kurz vor Ende gelang es den Grün-Weißen auch. Die Wölper kämpften aber weiter und sicherten den 2:1 Heimsieg.

1. Herren: Nach 2 Siegen in den Vorspielen am Sonntag wollte die 1. Herren in nichts nachstehen und einen weiteren Heimsieg für den SBV Erichshagen einfahren. Gegen starke Gäste aus Hassel hatte man es zu Beginn schwer. Hassel erspielte sich einige Chancen und Eike Lütjens konnte eine der Chancen zum 0:1 erzielen. Die Mannen von Trainer Heiko Fredrich kamen zunächst aber nicht zwingend vor das Gästegehäuse. Nach der Pause versuchte der SBV weiter Druck auf die Gäste aufzubauen. Weiterhin waren aber Torchancen mangelware. Florian Kohlwey erzielte dann in der 75. Spielminute für die Roten das vorentscheidende 0:2. Ein Treffer für die Heimelf sollte auch im Anschluß nicht gelingen. So findet man sich derzeit mit 0 Punkten in der Abstiegszone wieder. Am Dienstag folgt dann die 1. Runde im Kreispokal. Bei der SG Pennigsehl-Mainsche will man dann wieder in die Erfolgsspur zurück finden.

Meldung vom 16.08.2016Letzte Aktualisierung: 30.08.2016


« zurück


Ergebnisse

  • Keine Ergebnisse vorhanden.

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.