SBV Erichshagen e.V.

 
 

1. Damen: Trainer Bernd Papenhausen und Kai Rätzel gehen!

Das Trainer-Duo Bernd Papenhausen und Kai Rätzel verlassen im Sommer den SBV!

Bernd und KaiSeit neun Jahren ist Bernd Papenhausen nicht mehr wegzudenken von der Seitenlinie beim SBV Erichshagen. Seit der C-Jugend begleitet der Coach seine Mädels und führte sie bis in die Frauen-Landesliga - "eine herausragende Zeit". wie er sagt. Im Sommer ist allerdings Schluss. Mit Papenhausen geht auch sein Trainerpartner Kai Rätzel, der seit zweieinhalb Jahren dabei ist. Papenhausen: "Ich brauche einfach eine Pause. Beruflich bin ich zudem sehr eingespannt, es ist zeitlich einfach nicht mehr möglich." Bis zum Sommer wollen die beiden jedoch nochmal alles geben, um ihre Frauen auch nach dem Aufstieg in der Landesliga dort zu halten.

Nach neun Spielen stehen bislang "nur" sieben Punkte zu Buche. Wenn es das Wetter zulässt steht schon heute um 15 Uhr eine entscheidende Begegnung zum Kampf um den Klassenerhalt an: Um 15 Uhr gilt es beim Tabellenneunten SG Rodenberg dreifach zu punkten. Bei zwei Spielen weniger auf dem Konto könnten die SBV-Frauen gleichziehen mit der SG und vorerst auf den Relegationsrang klettern. "Wir würden uns natürlich gerne mit dem Klassenerhalt verabschieden. Wenn es jedoch nicht klappen sollte, geht in Erichshagen die Welt nicht unter, denn der Verein ist sehr gut aufgestellt", sagen Rätzel und Papenhausen im HARKE.Gespräch unisono. Die Zweitvertretung spielt in der Kreisliga als Neuner-Team und von den B- bis runter zu den E-Juniorinnen gibt es reichlich Nachwuchs mit Potenzial für die Landesliga-Frauen. Papenhausen: "Unsere Frauen haben fast alle für die kommende Saison zugesagt, auch unabhängig von der Klasse."

Der oder die Nachfolger werden also ein bestelltes Feld übernehmen. Papenhausen pausiert, doch auf Rätzel wartet eine spannende Aufgabe. Der 27-jährige wird sich ab Ende Julidem Nachwuchsleistungszentrum von Bundesligist Hannover 96 anschließenund dort vorraussichtlich als Cheftrainer ein Juniorenteam betreuen. Im Februar erwarb Rätzel die DFB-Elite-Jugend-Lizenz erfolgreich in Leipzig. Sein Kurs war mit vielen Ex-Profis und -Nationalspielern bestückt. Unter anderem hat er seine Lizenz mit Clemens Fritz, Marco Engelhardt, Sven Müller, Andrew Sinkala, Ralf Gunesch und der aktuellen Nationalspielerin von Bayern München, Lena Lotzen, absolviert. Rätzel: "Clemens Fritz hat mich sogar mit zurück nach Nienburg genommen, ein netter Typ." Sein Vertrag muss zwar noch unterschriebenwerden, aber die Zusammenarbeit mit 96 erstmal für ein Jahr ausgelegt. "Ich freue mich auf eine spannende Zeit."

Meldung vom 19.03.2018Letzte Aktualisierung: 18.04.2018


« zurück


Ergebnisse

  • Keine Ergebnisse vorhanden.

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.